Mit unserem E-VITA plus-Verfahren bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die bereits etablierte Saatgutbehandlung mit Elektronen (E-VITA-Verfahren) um eine Variante mit anschließendem Auftragen nützlicher Bakterienstämme zu erweitern. Durch dieses Verfahren werden die Vorzüge der umweltfreundlichen Bekämpfung aller am und im Samen haftenden Krankheitserreger (E-VITA-Behandlung) mit dem natürlichen System der Förderung der Wurzelentwicklung und Wurzelgesundheit verbunden.
Lesen Sie mehr über dieses Verfahren und seine Vorteile in beigefügtem Informationsblatt und sichern Sie sich rechtzeitig den exklusiven Wurzelschutz mit der Saatgutbehandlung Ihres Wintergetreides!

 E-VITA plus-Broschüre